Kosten

Für meine Angebote erwarte ich natürlich ein angemessenes Honorar, wobei „angemessen“ situationsabhängig ist.

Geschäftskunden

Prinzipiell orientiere ich mich bei Geschäftskunden an der Preisspanne, die in den aktuellen Empfehlungen des Berufsverbandes für Training, Beratung und Coaching (BDVT) benannt wird. Sie können die Empfehlungen hier nachlesen.

Bei der Preisgestaltung beziehe ich den Aufwand für Vor- und Nachbereitung, das benötigte Material, die Gruppengröße der zu moderierenden Gruppe, die Dauer der Veranstaltung, ggf. Kosten für Anreise und Übernachtung, ggf. eine Miete für den Ort für das Teamtraining oder Coaching (mein kleines Büro ist dafür leider ungeeignet), sowie ggf. das Honorar für eine kompetente Co-Moderation aus meinem großen Netzwerk mit ein.

Ihren genauen Bedarf und meine daraus resultierende Honorarhöhe klären wir in Ruhe vorab – bitte kontaktieren Sie mich dazu.

Privatkunden

Für Privatkunden mit geregeltem Einkommen gilt:

  • Coaching/Mediation: 1 Stunde á 60 Minuten 120€
  • Bei Vorabbuchung 5 Stunden: 540€
  • Bei Vorabbuchung 10 Stunden: 1.000€

Menschen ohne geregeltes Einkommen machen mir bitte einen Vorschlag, wieviel Sie zahlen können – wir schauen dann gemeinsam, was wir möglich machen können.

Ob und wie wir im Coaching bzw. in der Mediation miteinander arbeiten möchten, klären wir am besten in einem Vorgespräch, das natürlich kostenfrei ist.

Non-Profit-Organisationen und Jugendverbände

Auch für Euch gilt: Die Preisgestaltung ist abhängig vom damit verbundenen Aufwand, aber in Eurem Fall beziehe ich auch eure finanziellen Möglichkeiten mit ein. Für Euch ist mein Honorar Verhandlungssache – lasst uns drüber reden.